Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

City Guides für die Metropolen weltweit
 

Hongkong - Weitere Sehenswürdigkeiten

Über Hongkong Stadtüberblick | Die Stadt in Zahlen | Stadtverkehr | Wirtschaftsprofil | Kostenbeispiele
Kontakt Kontaktadressen, Touristen Information
Stadtbesichtigung Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten | Weitere Sehenswürdigkeiten | Stadtbesichtigung | Stadtrundfahrten | Ausflüge
Unterwegs in der Stadt Veranstaltungen | Restaurants | Nachtleben | Einkaufen | Kultur | Sport
Anreise Flugzeug | Flughafen Infos | Bahn | Strasse

Weitere Sehenswürdigkeiten

Weitere Sehenswürdigkeiten

Star Ferry
Die grün-weißen, kübelförmigen Fähren sind ein vertrauter Anblick rund um Hongkong und als solches ein Symbol der Stadt. Weit wichtiger allerdings ist, daß man von ihren Decks bei Tag und Nacht die besten Ausblicke überhaupt auf die Hafenviertel der Inseln Hong Kong und Kowloon hat – den facettenreichen Verkehr durch die Schiffahrtsstraßen des Ozeans nicht zu vergessen. Die Boote selbst sind gusseiserne Oldtimer, die Schuljungen jeden Alters erfreuen dürften.

Central-, Tsim Sha Tsui-, Wan Chai- und Hung Hom Star Ferry-Terminals
Öffnungszeiten: Täglich 06.30-23.30 Uhr.
Mit Eintrittsgebühr.

Mid-Levels Escalator
Der Mid-Levels Escalator ist nicht irgendeine Rolltreppe, sondern mit 800 m die längste der Welt und wurde als Hilfe für die Pendler der reichen Hillside-Wohngegend gebaut. Die Stadtväter schreckten angeblich vor den Kosten einer doppelten Rolltreppe zurück und deshalb gibt es nur eine, die von 07.00-10.30 Uhr bergab und zwischen 10.30-00.00 Uhr bergauf fährt. Von der Rolltreppe bekommt man einen tollen, kostenlosen Blick auf die Straßen des modernen Soho; und Benutzern und Café-Besitzern bietet sich eine großartige Gelegenheit zum Leute beobachten.

Central Market (Ecke Queens Road und Jubilee Street) zur Conduit Road.

Noonday Gun
Diese von Nöel Coward in einem bekannten Lied verewigte Kanone wird jeden Mittag um 12.00 Uhr in feierlicher Zeremonie abgefeuert. Um genau zu sein, handelt sich um ein drei Pfund schweres Geschütz, von dessen Standort man den Taifun-Schutz in der Causeway Bay (neben der Gloucester Road, gegenüber dem Excelsior Hotel) sehen kann. Man erreicht die Kanone durch eine Unterführung beim World Trade Centre.

Gloucester Road, Causeway Bay

Times Square
Das Times Square übertrifft alle anderen Einkaufszentren und ist ein riesiger Konsumempel zu Ehren von Hongkongs Lieblingsgottheit Mammon. Das gewaltige Times-Square-Gebäude beherbergt auf über neun Stockwerken Geschäfte und hat ein imposantes Äußeres mit einer riesigen elektronischen Uhr: Dort zählte man am Silvesterabend 1999 die Sekunden bis zur Jahrtausendwende. Am Wochenende sieht man an den Menschenmassen, die mit den Rolltreppen aufsteigen und vom Bauch dieses riesigen Abgottes verschluckt werden, was es mit dem asiatischen Wirtschaftswunder auf sich hat.

Tel: 21 18 89 00.
Internet: www.timessquare.com.hk
Öffnungszeiten: Täglich 10.00-22.00 Uhr.

Tsim Sha Tsui Promenade
Von dieser Promenade bietet sich ebenfalls ein fantastischer Ausblick auf den eindrucksvollen Victoria Harbour und das Hafenviertel der Hong Kong Island. Sie verläuft vom Terminal der Star Ferry nach Hung Hom und bietet den romantischen Hintergrund für Hongkonger Pärchen, die hier abends spazierengehen. Die Aussicht ist bei Tag und Nacht vorzüglich.

Hongkong Disneyland
Das Hongkong Disneyland liegt auf der Insel Lantau ca. 30 Minuten Fahrtzeit von der Innenstadt und 10 Minuten vom Hongkong International Airport entfernt und verfügt neben dem Themenpark "Magic Kingdom" über zwei Disney-Hotels mit 1000 Betten.

Penny's Bay, Lantau Island
Tel: 183 08 30.
Internet: park.hongkongdisneyland.com
Öffnungszeiten: Täglich 10.30-20.00 Uhr.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda